Das Stammorchester

collage
Mitglieder
Jahre Altersdurchschnitt

Das Stammorchester ist das Aushängeschild des Musikvereins. Im Orchester spielen 53 Jugendliche und Erwachsene mit. Das Stammorchester absolviert eine Fülle an Auftritten: Bei Festen und Hocketsen in Neuhausen, aber auch im Großraum Stuttgart. Ebenso bildet das Stammorchester den Musikzug der Bürgergarde Neuhausen 1805 e.V.. Des weiteren präsentiert sich das Stammorchester an der Fasnet in Neuhausen. Daneben stehen regelmäßig auch Konzerte und Wertungsspiele an. Das letzte Wertungsspiel hat das Stammorchester im Jahr 2015 mit der Note „sehr gut“ abgeschlossen!

Probezeit ist freitags von 20:00 bis 22:00 Uhr im Vereinsheim. Neue Mitspieler sind herzlich willkommen!

  • Persönliches

    verheiratet, 2 Töchter

    Staatsangehörigkeit: deutsch

    Ausbildung

    1976 – 1981: Robert-Schumann-Institut Düsseldorf Diplom der künstlerischen Abschlussprüfung als Orchestermusiker im Hauptfach Trompete

    1982 – 1984 Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart* Diplom zum staatlich geprüften Musiklehrer

    Spezielle Qualifikation

    1994 – 1997 Bundesakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen

    Abschluss der berufsbegleitenden Fortbildung in Leitung von Blasorchestern und Ausbildung von Jungbläsern bei Prof. Dr. Berg (B-Schein für Dirigenten)*

    Führung und Leitung einer Musikschule

    Seit 2003 Leitung der „Musikschule Peter Egl“ – Neuentwicklung in den Bereichen Musikalische Früherziehung, Musikalische Grundausbildung und Klassenmusizieren

    Workshops mit Peter Herbolzheimer (Big-Band), Karl Farrent (Improvisation), Ernst Hutter (Blechbläser)

    Leiter verschiedener Ensembles und Orcherster

    2000 – 2002 Stellvertretender Musikschulleiter Musikschule Ebersbach/Fils e.V. 

    1991 – 2000 Jugendmusikschule Göppingen: Lehrer für Trompete, Flügelhorn; 
    Leiter des Musicalprojekts „Joseph And The Amazing Technicolor Dreamcoat 
    Leiter verschiedener Ensembles
    Einführung einer Combo und Musiktheorie

    Freischaffender Musiker

    Mitglied der Hochschul-Big-Band Stuttgart unter der Leitung von Erwin Lehn

    ständiges Mitglied im Orchester des Stadttheater Heilbronn

    Aufnahmen mit Erwin Lehn und der SDR (heute SWR) Big-Band, Dieter Reith, Horst Jankowsky, Paul Kuhn, Robert Payer usw.*

    1994 Produktion einer eigenen CD zugunsten der Deutschen Krebshilfe.

    1976 – 1991 Bundeswehr: Solotrompeter beim Heeresmusikkorps 9 in Stuttgart

    seit 2009 RV-Vorsitzender des DTKV Baden-Württemberg